Lesung

Lesung mit Arno Dahmer

96245
Der Autor Arno Dahmer wird neben seinem bereits 2017 erschienen Erzählband "Manchmal eine Stunde, da bist Du" auch sein aktuelles Romanprojekt "Ein Mythos von mir" vorstellen. Der Autor Arno Dahmer, Gast der Soltauer Künstlerwohnung im August, liest aus seinem Erzählband „Manchmal eine Stunde, da bist Du“, am Mittwoch, 21. 08. 2019, im „Fliegenden Klassenzimmer“, Spielmuseum. Der Eintritt ist frei. Ein Immigrant aus dem Iran hofft, sich mit einem Einkaufskiosk eine neue Existenz aufbauen zu können; eine ältere Frau ringt um die Aufmerksamkeit und das Mitgefühl ihrer Umwelt; ein Call-Center-Agent träumt vom sozialen Aufstieg ... Arno Dahmers Erzählungen handeln von Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen, wobei den Figuren gemeinsam ist, dass sie ihre Identität als bedroht empfinden. Neben seinem bereits 2017 erschienenen Erzählband wird der Autor kurz auch sein aktuelles Romanprojekt „Ein Mythos von mir“ vorstellen. Darin geht es um einen Philosophen, der auf tragikomische Weise daran scheitert, sich in der „Kunst des Alleinseins“ zu vervollkommnen. Arno Dahmer wurde 1973 in Frankfurt am Main geboren. Heute lebt er in Mainz. Er studierte Germanistik, war danach u. a. journalistisch tätig und lehrt momentan Deutsch als Fremdsprache an der Goethe-Universität in Frankfurt. Erzählungen veröffentlichte Arno Dahmer auch in Anthologien und Literaturzeitschriften. 2002 erhielt er einen Sonderpreis beim Uslarer Literaturpreis. Er nahm an der von Kurt Drawert geleiteten „Darmstädter Textwerkstatt“ teil und ist Mitgründer des Frankfurter Autorennetzwerks „Plan B“ (www.plan-b-frankfurt.de). Weitere Informationen sind unter www.arno-dahmer.de zu finden.
Details
Mittwoch, 21. August 2019
20:00 Uhr
21:30 Uhr
 
Eintritt frei
Erwachsene
Missing
Fliegendes Klassenzimmer
Poststraße 7
29614 Soltau

 
Freundeskreis der Soltauer Künstlerwohnung
Zum Ahlftener Flatt 42
29614 Soltau
Tel.: (05191) 13302

c.kuester-schmidt@ewetel.net