Residenzmuseum im Celler Schloss

1151

Residenzmuseum im Celler Schloss
Schlossplatz 7
29221 Celle

E-Mail:
residenzmuseum@celle.de
Telefon:
(05141) 124511
www:
www.residenzmuseum.de
Kontakt:
Juliane Schmieglitz-Otten
1151
Kurzprofil:

Im Residenzmuseum im Celler Schloss können Sie die Residenz der Herzöge von Braunschweig–Lüneburg entdecken und das älteste heute noch existierende Fürstenhaus Europas kennenlernen: die Welfen. Das Residenzmuseum im Celler Schloss lässt Landes- und Residenzgeschichte lebendig werden. Treten Sie ein in fürstliche Lebenswelten! Dabei bietet das Museum in Celle attraktive, abwechslungsreiche Veranstaltungen für Jung und Alt, für Nah und Fern an.

Veranstaltungen vom 19. Oktober 2022 bis zum 22. Oktober 2022

Ausstellung: Sonderausstellung "metamorphosen in miniatur"
Bild fehlt leider.

Die Sonderausstellung mit Gold- und Silberminiaturen von Ursula M. Lücke bietet die Gelegenheit, eigene Standards und Gedankenschubladen zu Körper, Geschlecht und Zwischenmenschlichkeit zu hinterfragen. "Gequeerte" Szenen laden ein, neue Perspektiven zu erkunden. Ursula M. Lücke ist Künstlerin, Kulturwissenschaftlerin und Goldschmiedin. Sie verbindet und verändert Standard-Körper aus dem Mod... mehr

Celle, Residenzmuseum im Celler Schloss
19. Oktober 2022, 14:00 Uhr
Ausstellung: Sonderausstellung "metamorphosen in miniatur"
Bild fehlt leider.

Die Sonderausstellung mit Gold- und Silberminiaturen von Ursula M. Lücke bietet die Gelegenheit, eigene Standards und Gedankenschubladen zu Körper, Geschlecht und Zwischenmenschlichkeit zu hinterfragen. "Gequeerte" Szenen laden ein, neue Perspektiven zu erkunden. Ursula M. Lücke ist Künstlerin, Kulturwissenschaftlerin und Goldschmiedin. Sie verbindet und verändert Standard-Körper aus dem Mod... mehr

Celle, Residenzmuseum im Celler Schloss
20. Oktober 2022, 14:00 Uhr
Ausstellung: Sonderausstellung "metamorphosen in miniatur"
Bild fehlt leider.

Die Sonderausstellung mit Gold- und Silberminiaturen von Ursula M. Lücke bietet die Gelegenheit, eigene Standards und Gedankenschubladen zu Körper, Geschlecht und Zwischenmenschlichkeit zu hinterfragen. "Gequeerte" Szenen laden ein, neue Perspektiven zu erkunden. Ursula M. Lücke ist Künstlerin, Kulturwissenschaftlerin und Goldschmiedin. Sie verbindet und verändert Standard-Körper aus dem Mod... mehr

Celle, Residenzmuseum im Celler Schloss
21. Oktober 2022, 14:00 Uhr
Ausstellung: Sonderausstellung "metamorphosen in miniatur"
Bild fehlt leider.

Die Sonderausstellung mit Gold- und Silberminiaturen von Ursula M. Lücke bietet die Gelegenheit, eigene Standards und Gedankenschubladen zu Körper, Geschlecht und Zwischenmenschlichkeit zu hinterfragen. "Gequeerte" Szenen laden ein, neue Perspektiven zu erkunden. Ursula M. Lücke ist Künstlerin, Kulturwissenschaftlerin und Goldschmiedin. Sie verbindet und verändert Standard-Körper aus dem Mod... mehr

Celle, Residenzmuseum im Celler Schloss
22. Oktober 2022, 14:00 Uhr